Startseite

Der 9. Informatiklehrertag Bayern (ILTB) ist eine eintägige, groß angelegte Lehrerfortbildung am Department Informatik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, organisiert von der Professur für Didaktik der Informatik in Kooperation mit der Fachgruppe Bayerische Informatiklehrkräfte (BIL) in der Gesellschaft für Informatik (GI). Der ILTB richtet sich an alle Informatiklehrerinnen und -lehrer sämtlicher bayerischer Schularten (insbesondere auch an Lehrkräfte, die Informatik im Rahmen des Natur-und-Technik-Unterrichts in den Jgst. 6 und 7 des Gymnasiums unterrichten und Lehrerinnen und Lehrer mit dem Fach Informationstechnologie an Realschulen). Neben zwei zentralen Vorträgen zu übergeordneten Themen und einer kleinen Ausstellung mit Anbietern aus dem Umfeld der schulischen Informatik werden vielfältige Workshops und Kurzvorträge stattfinden.

Termin:
10. März 2016

Adresse:
Cauerstraße 11, 91058 Erlangen (Anfahrt)

Anmeldung:
Zur Einteilung der Workshop-Plätze ist eine Anmeldung zum ILTB nötig: Anmeldeformular.
Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Plätze in den Workshops begrenzt sind, weshalb eine zeitnahe Anmeldung empfohlen wird. Aus organisatorischen Gründen können sich noch Änderungen in der Referentenliste ergeben.
Achtung! Eine Anmeldung in Fibs genügt nicht, da dort keine Workshops gebucht werden können!

Lehrkräfte aus Mittelfranken müssen sich zur Fahrkostenerstattung auch in Fibs anmelden!

— Anmeldeschluss: 05. März 2016 —